Workshops

Hier findest du die Kurse, die vom Umfang her über mindestens 1 Tag gehen und in der Regel praktische Anleitungen enthalten.

250,-€

Reisen & Kontakte

Von virko.kade@icloud.com
Workshops

Dauer 9 h 30 min
Studenten gesamt 0
Total Lektionen 23
Quizfragen insgesamt 0
190,-€

Zeit & Raum – Workshop

Von virko.kade@icloud.com
Workshops

Dauer 7 h 20 min
Studenten gesamt 7
Total Lektionen 21
Quizfragen insgesamt 0
270,-€

Plasma-Basis-Workshop

Von virko.kade@icloud.com
Workshops

Dauer 11 h 0 min
Studenten gesamt 12
Total Lektionen 21
Quizfragen insgesamt 0

Was Teilnehmer sagen:

Lieber Virko!  Dein Zeitworkshop war lebensverändernd! Die Zeit als Meer wahrzunehmen, in ihr / auf ihr zu surfen. In ihr zu reisen, auf ihr zu surfen und mir oder meinem Sohn oder unserer Wohnung Zeit zuteilen zu können – das ist echt eine riesige Bereicherung! Meine Wahrnehmung hat sich total verändert! Danke Dir von Herzen! Du bist ein wundervoller Lehrer! Danke, dass Du ein neues Wissen, wo ich nur erahnen kann, dass es möglich ist, physisch in unsere Welt bringst und auch noch mit Hingabe und Herzensweisheit an Deine Schüler weitergibst! Dankbar Barbara

Barbara, Steiermark

Der Workshop Zeit und Raum hat meine Wahrnehmung, mein Verständnis und damit mein Leben verändert. Meine Gelassenheit und mein Vertrauen in unsere Existenz sind gewachsen und ich habe Fähigkeiten erworben, die mich seither durch wirklich herausfordernde Erfahrungen tragen.  Virko, du hast die Gabe Menschen sicher, klar und mit Leichtigkeit durch riesige Bewusstseinsschritte zu begleiten. Ich danke dir für alles was du unserer Welt schenkst!

Daniela, Steiermark

Zugegeben, ich bin in einem langen Leben schon mit vielen Phänomenen und mentalen Praktiken vertraut. Virkos kompaktes Zeitseminar aber war dann der Türöffner, den ich noch brauchte, um mich mit lässiger Selbstverständlichkeit ans „Zeitdehnen“ zu machen. Die „Master of Time“-Substanz habe ich mehrmals als Gegenmittel angewendet, wenn ich mich selbst unter Zeitdruck gesetzt hatte. Ich verspürte eine Geschmeidigkeit, die das angestrebte Pensum harmlos erscheinen ließ.  Noch verblüffender wirken bei mir die erlernten mentalen Formeln, wobei ich ergänzend die im Seminar vermittelten Zusammenhänge geistig Revue passieren lasse. Als zusätzliche Verstärkung füge ich eine symbolische  Handbewegung hinzu. Wenn einmal die Zeit zu knapp wird, wende ich diese selbst entwickelte Dreier-Methode an. Dabei kam es zweimal sogar schon vor, dass ich zu einem Termin viel zu früh kam! Nach üblicher Berechnung wäre ich bestimmt zu spät angekommen.

Lygia, Steiermark

….
Der Satz: „Alchemie kann man nicht verstehen“, ist mir hängengeblieben.
Verstanden habe ich diesen Widerspruch erst deutlich später (aus der Praxis). Es ist vielleicht sogar ganz hilfreich da seinen Verstand kurzfristig zu ignorieren.
Es muss mit allen Sinnen betrieben werden. Ein wesentlicher Teil des praktischen Teils bestand daraus, eine alchemistische Substanz entstehen zu lassen.
Dafür gab es sehr klare und einfach nachvollziehbare Anweisungen.
Der Entstehungsprozess meiner ersten alchemistischen Substanz war ein wahrlich magischer Moment.
…Insgesamt war es ein fantastischer Workshop.
Es gab reichlich Erfolgserlebnisse und neue Erkenntnisse, was will man mehr! Mit dem Workshop hat die Reise aber erst begonnen.
Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig.
Ebenso gibt es fast unbegrenzt viele Ausgangssubstanzen, die man „alchemistisch behandeln“ („vergeistlichen“) kann.
Im Workshop wurde „nur“ eine (Basis)Essenz erzeugt.
Ein Paradies für jeden Forschergeist!!!
Man kann jeden Tag neue Dinge erforschen/entdecken!
Bisher gab´s selten Wochen in denen bei mir keine neue Essenz entstanden ist.
Mittlerweile musste eines meiner Bücherregale in eine kleine alchemistische Bibliothek umgewandelt werden. Positiv erwähnenswert ist auch, dass man nach dem Workshop nicht allein gelassen wird.
Es gibt eine Telegramm Austauschgruppe in der man Erfolge/Misserfolge teilen oder auch offene Fragen an Teilnehmer des Kurses und auch Virko stellen kann. Oberflächlich betrachtet ist diese Form der Alchemie ein großartiges und erfüllendes Hobby geworden.
Das mir viel Spaß und Freude bereitet. Vermutlich noch viele Jahre. Aber ich denke, es geht auch noch viel tiefer.
Bei intensiver Beschäftigung damit hat es definitiv eine ziemlich transformative Kraft. Vielen Dank an Virko und die Community für diese Bereicherung!

Nikolaus, Wien Österreich

Der Plasmaworkshop war spannend, intensiv und auf vielen Ebenen informativ, um nicht zu sagen ganzheitlich! Danke nochmal dafür!

Klara, Wien Österreich

Lieber Virko! Es gibt ja viele Kurs-Anbieter. Ich wählte Dich, da Du ein seriöser Alchemist bist (kein Esoteriker und kein Nur-Physisch-Erklärer). Dein zugeschicktes Starterpaket hat mich als Neulinge Schritt für Schritt via Kamera gelehrt GANS entstehen zu lassen. Ich könnte jederzeit ein nächstes Mutter GANS-Glas ansetzen, da Du die vorbereiteten Zutaten schon mitgeliefert hast. Bei anderen Anbietern müsste ich erst Kupfer beschichten, etc., was für mich zu kompliziert ist und ich auch keinen Raum dazu habe. Was ich an Deinem Kurs so gut finde, dass Du sehr feinfühlig Laien genau an dem Punkt abholst, dass man nicht überfordert ist und frei die Möglichkeit hat tiefer in diese Form der Alchemie einzusteigen, wenn man das dann wirklich möchte. Alles hast Du uns beigebracht. Ich bin jedoch froh, dass ich Grundzutaten bei Dir nachkaufen kann.

Helen, Schweiz

nächstes kostenloses Webinar:

"Plasma-Pavillon"

Thema: Freier Wille -Was ist das?

Freitag 28.6.2024 🗓️
19:00⌚

Trage deine Email-Adresse hier ein und du erhältst in Kürze eine Email, die du noch bestätigen musst!

Achtung: Das Bestätigungsmail kann zwischen 1 min und 1 Std dauern, -evtl. Spamordner nachschauen!